Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Ist Ziegenkäse gesund?
Tuesday, 20.02.24
2 Min.

Ist Ziegenkäse gesund?

Ziegenkäse ist schon seit langer Zeit eine beliebte Alternative zu normalem Kuhmilchkäse. Doch wie gesund ist eigentlich der aromatische Käse, mit dem sich sowohl herzhafte als auch süße Gerichte zaubern lassen? So viel schon mal vorab: Ziegenkäse überzeugt nicht nur mit seinem Geschmack, sondern auch mit seinen inneren Werten! 

Ziegenkäse im Überblick

Ziegenmilch Überblick

Geht es um die Frage, ob Ziegenkäse gesund ist, sollte man sich die Zusammenset-zung anschauen, denn diese verrät viel über die ernährungstechnischen Vorteile. Da es verschiedene Arten von Ziegenkäse gibt, zeigen wir hier exemplarisch die Nährwerte des beliebten Ziegenweichkäse.

Ungefähre Nährwerte Ziegenweichkäse 45 % Fett i. Tr. (Ungefähre Werte, die ja nach Haltungs- und Verarbeitungsmethode variieren können)

Nährstoff Pro 100g
Energie 275 kcal
Proteine 20,1 g
Fett 21,8 g
Gesättigte Fettsäuren 13,2 g
Einfach ungesättigte Fettsäuren 6,6 g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren 0,8 g
Kohlenhydrate 1 mg
Zucker 1 mg
Milchzucker (Lactose) 1 mg
Ballaststoffe 0 g
Natrium 1 g
Kalium 150 mg
Calcium 400 mg
Eisen 0,3 mg
Magnesium 20 mg
Phosphor 400 mg
Zink 3 mg
Kupfer 0,07 mg
Mangan 0,03 mg
Cholesterin 54 mg

Quelle: https://blsdb.de/

 

Ziegenweichkäse Vitamine

Ungefähre Nährwerte Ziegenkäse (Ungefähre Werte, die ja nach Haltungs- und Verarbeitungsmethode variieren können)

Vitamin Menge pro 100g
Vitamin A 280 µg
Vitamin B1 45 µg
Vitamin B2 460 µg
Vitamin B3 5,6 mg
Vitamin B5 310 µg
Vitamin B6 0.06 mg
Vitamin B12 2 µg
Vitamin C 1 µg
Vitamin D 0,7 µg
Vitamin E 400 µg
Folsäure 50 µg
β-Carotin 100 µg

Quelle: https://blsdb.de/

Vorteile von Ziegenkäse als Nahrungsmittel

Ziegenkäse-Vorteile

1. Gute Verdaulichkeit

Ein großer Vorteil von Ziegenkäse ist, dass meist nur sehr wenig Laktose enthalten ist, da diese im Reifungsprozess von Bakterien abgebaut wird. Für die meisten Menschen mit Laktoseintoleranz sollte Ziegenkäse somit auch genießbar sein, wobei die Toleranz zunächst vorsichtig ausprobiert werden sollte. Vorsicht ist jedoch bei Ziegenfrischkäse geboten, da dieser deutlich mehr Laktose enthält als Ziegenweichkäse oder Ziegenhartkäse 

2. Eiweißlieferant

Ziegenkäse gehört mit ca. 20 g Protein pro 100 g zu den eiweißreicheren Käsesorten. Nicht nur für Sportler:innen dürfte das eine entscheidende Rolle spielen, Ziegenkäse regelmäßig in den Speiseplan zu integrieren.*

3. Hoher Calcium-Gehalt

Der aromatische Käse punktet auch mit einem Calcium-Gehalt von stolzen 400 mg. Da Calcium unter anderem eine wichtige Rolle im Knochen- und Zahnaufbau einnimmt, ist es wichtig, eine ausreichend hohe Zufuhr sicherzustellen.*

4. Reich an den Vitaminen A und B

Ziegenkäse liefert relativ viel Vitamin A, welches unter anderem wichtig für die Sehkraft ist. Zudem enthält er reichlich Vitamin B2, B3 und B5, die am Energiestoffwechsel, der Zellteilung und dem Immunsystem beteiligt sind.

Mögliche Nachteile von Ziegenkäse

Nachteile Ziegenkäse

Wenn du dich jetzt fragst, ob es neben den vielen Vorteilen von Ziegenkäse möglicherweise auch Nachteile gibt, sind diese sehr überschaubar: Ein Nachtteil ist, dass Ziegenkäse aus Rohmilch nicht für Schwangere geeignet ist, da er Keime enthalten kann, die für das Ungeborene gefährlich werden können. Der zweite Nachteil ist die oft schlechte CO2-Bilanz von Ziegenkäse im Vergleich zu anderen Lebensmitteln (Quelle). Mit dem Kauf von lokal produziertem Ziegenkäse lässt sich diese aber zumindest etwas verringern.

Das solltest du über Ziegenkäse wissen

Ziegenkäse-Wissen

Ob als Rolle, Pyramide, klein, rund oder auch kegelförmig: Allein in Frankreich gibt es etwa 100 bekannte Ziegenkäsesorten. Doch auch andere Länder wie Italien, Spanien, Griechenland und die Türkei gehören zu den absoluten Ziegenkäse-Liebhabern. Wem der charakteristische Eigengeschmack von Ziegenkäse zu streng ist, der greift am besten zu einem jungen Reifegrad. Denn auch hier gilt: Je jünger der Käse, desto milder der Geschmack.

Fazit: Ist Ziegenkäse nun gesund?

Ziegenkäse-Fazit

Zusammenfassend kann man sagen, dass man bei Ziegenkäse durchaus mit ruhigem Gewissen zugreifen kann, da er dem Körper wertvolle Nährstoffe liefert. Insbesondere deutscher Ziegenkäse oder Bio-Ziegenkäse zeichnet sich meistens durch eine hohe Qualität aus und lässt sich daher in Maßen gut in den Speiseplan integrieren.

Autor:in
Katrin Schörner
Ernährungs- und Sportwissenschaftlerin

Thematisch passende Artikel

Schließen