Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.
Gegrillte Wraps
Difficulty
Einfach
Duration
21 min
Brand
Nestlé Ernährungsstudio
Serving
4 Portionen

Gegrillte Wraps

Genieße den Sommer mit unseren leckeren gegrillten Wraps. Knusprige Tortillas gefüllt mit knackigem Bacon & Rucola und herzhafter Sauce – ein perfektes Gericht für Grillabende im Freien. Probier es aus und lass dich von diesem einfachen und köstlichen Rezept überzeugen!

Zutaten

50 g Rucola
4 g Tortilla(s)
1 Einheit Avocado
125 g Bacon
100 g Frischkäse
100 g Cheddar-Käse, 50% Fett i. Tr.

Zubereitung

  1. Schritt 1
    1min

    Grill vorheizen.

  2. Schritt 2
    4min

    Den Rucola waschen und trocken tupfen. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch mit einem großen Löffel vorsichtig aus der Schale heben und in längs in dünne Streifen schneiden. Den Frischkäse mit MAGGI Würze Hot verrühren.

    You will need:
  3. Schritt 3
    3min

    Den Bacon auf dem Grill ca. 3-5 Min. knusprig anbraten und zur Seite stellen.

  4. Schritt 4
    3min

    Die Tortilla-Wraps auf der Arbeitsplatte ausbreiten und jeweils einmal von der Mitte bis zum Rand durchschneiden. Jede Tortilla gedanklich in vier Felder aufteilen und diese wie folgt belegen:
    jeweils ein Viertel mit dem Frischkäse bestreichen und darauf frischen Rucola geben. Ein weiteres Viertel mit MAGGI Texicana Salsa bestreichen und den Speck darauf geben. Das dritte Viertel mit geriebenem Cheddar und das vierte mit Avocado belegen.

  5. Schritt 5
    5min

    Anschließend die Wraps falten. Von der Schnittstelle aus das erste einfach über das zweite Viertel klappen, ebenso weiter mit dem dritten und dem vierten. So entsteht ein dicker gefalteter Wrap. Beim Salat darauf achten, dass er eher innen ist und nicht so heiß wird.

  6. Schritt 6
    5min

    Die Wraps von beiden Seiten für ca. 5-8 Min. grillen, bis sie leicht knusprig sind. Am besten heiß servieren!

Tipps

Alternative Zutaten

Als Zutaten eignet sich eigentlich alles was flach oder klein geschnitten ist, damit ist dieser Wrap super zur Resteverwertung geeignet. Hier einige Ideen für weitere Füllungen: Tomaten, Zwiebeln, Paprika, Salat, Thunfisch oder Falafel. Oder zum Dessert eine süße Variante mit Banane, Erdbeeren und Schokosoße?

Nährwerte anzeigen

Kohlenhydrate 7.8 g
Energie 375.5 kcal
Fett 31.4 g
Ballaststoff 2.5 g
Protein 15.8 g
Gesättigte Fette 15.1 g
Natrium 949.2 mg
Zucker 6.6 g
Alle Angaben pro Portion
Schließen